Veranstaltungen

  • 11.03.2019 08:00ÖVP Frühstück
  • 21.04.2019 18:30Stadtparteitag der ÖVP Stadtgruppe Judenburg

Artikel

Dezember 2017
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Hallenfußballtunier Sport Union 2013

Sport Union Obm. GR N. Steinwidder mit Torschützenkönig Freisl u. Turnierleiter GR M. Strohmeier

 

Finalmannschaften Raiba St. Stefan (schwarz weiß), FC Nedved (gelb), li vo Turnierleiter Strohmeier

Hallenfußballtunier der Sport Union Judenburg 2013

Im Dezember 2013 fand das schon traditionelle Weihnachts-Hallenfußballturnier der Sport Union Judenburg in der Judenburger Lindfeldhalle statt. 12 teilnehmende Hobbymannschaften spielten zuerst in zwei Gruppen jeder gegen jeden, danach wurden in Kreuzspielen die Finalgegner ermittelt. Über 100 Hobbyspieler nahmen an diesem von Otmar Seferna als Turnierorganisator und GR Martin Strohmeier als Turnierleiter durchgeführten Fußballturnier teil.
Sportlich faire Spiele, verletzungsfrei und mit großer Umsicht leitete das vom Fußballverband abgestellte Schiedsrichterduo die Spiele. Zahlreiche interessierte Zuseher konnten von den Rängen das Geschehen beobachten und sorgten für eine sportliche Kulisse.
Den Platz 3 erkämpfte sich das Team von O´Brians Irish Pub. In einem bis zur letzten Sekunde spannenden Match besiegte im Finale die Mannschaft Raiba St. Stefan das Team des FC Nedved mit 2:1 und holte sich damit äußerst knapp den Turniersieg.

Bei der Siegerehrung dankte Sport Union Obmann GR Norbert Steinwidder allen teilnehmenden Teams für den sportlich fairen Ablauf, den Organisatoren für die reibungslose Durchführung und konnte an die Siegermannschaften schöne Pokale überreichen. Besonders gratulierte er dem erst 15jährigen Basha Endrit vom Team Zytoernergese, der als bester Torhüter ausgezeichnet wurde sowie dem “Oldie” Karl Freisl, der nach seiner schweren Verletzung wieder voll im Einsatz war und 9 Tore erzielen konnte.

Archive